Datum: 01.05.2018    Alarmzeit: 07:49                                                                      Einsatzmittel: Diessen 99/2

Alarmierung wegen eines treibenden Segelboots vor Wartaweil 

Das Schiff wurde durch die Besatzung unseres Rettungsbootes geborgen und an eine freie Boje geschleppt

Datum: 16.04.2018    Alarmzeit: 14:52                                                                          Einsatzmittel: Diessen 99/2

Alarmierung wegen eines treibenden Segelboots im Bereich der Ammermündung in Richtung Aidenried.

Das Schiff wurde durch die Besatzung unseres Rettungsbootes geborgen und nach St. Alban geschleppt.

Datum: 22.03.2018    Alarmzeit: 17:39                                     Einsatzmittel: Diessen 91/1  & Diessen 99/1

Wir wurden alarmiert zu einer Einsatz auf dem Ammersee in der Herrschinger Bucht

Alarmstichwort: Person im Not - vermutlicher Kiter benötigt Hilfe

Kurz vor dem Ausrücken wurden wir von der Integrierten Leitstelle informiert, dass der betroffene Kiter wieder surft. Ein Einsatz unserer Taucher sowie des Rettungsbootes war nicht mehr erforderlich.

Datum: 07.01.2018    Alarmzeit: 14:38                                     Einsatzmittel: Diessen 91/1  & Diessen 99/2

Wir wurden alarmiert zu einer Vermisstensuche im Bereich Ammermündung / Wartaweil

Alarmstichwort: Suche auf Gewässer

Wir unterstützten unsere Wasserwacht-Kollegen aus dem Landkreis Weilheim-Schongau bei der Suche nach einer vermissten Person

 Datum: 26.12.2017    Alarmzeit: 16:07                                     Einsatzmittel: Diessen 99/2                                                                                                                                                                           

Ammersee, Abschnitt Herrschinger Bucht - Person im Wasser - Kite-Surfer treibt seit längerem

Die integrierte Leitstelle alarmierte uns zu einem Einsatz in die Herrschinger Bucht. 1 Kite-Surfer trieb seit längerem im Wasser.

Aufgrund einer weiteren Meldung zu einem Kiter im Abschnitt Wartaweil wurde wir primär in diesen Abschnitt beordert. Die Kollegen aus Herrsching übernahmen den Abschnitt Herrsching.

Nach Rückfrage beim Alarmierer konnte festgestellt werden, dass es sich bei den beiden Meldungen um den selben Einsatz handelte. Der betroffene Kiter wurde durch die Wasserretter aus Herrsching kontrolliert. Eine weitere Behandlung durch den Rettungsdienst war nicht notwendig.